Mann und Frau

Jahr: 2016/17

Maße: 200 x 40 x 30 cm

Material: Untersberger Marmor

Oberflächentechnik: Fein geschliffen.

Künstlerische Intention: Das immerwährende Gegenspiel von Plus – Minus, Konkav – Konvex, Beuger und Strecker, Ying und Yang oder Mann und Frau ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens. Dieser wird durch die kompakte aber doch geöffnete Skulptur zum Ausdruck gebracht.
Das männliche Starke dominiert und schützt das Weibliche zugleich.
Das Weibliche gibt sich hin, während es zugleich die Basis allen Lebens darstellt.
Die Dualität der Skulptur steht im Vordergrund. Die Seitenansicht erinnert an einen  Phallus, wobei der frontale Durchbruch an eine Vulva erinnert.
Der Wasserfluss kommt aus der maskulinen Seite und benetzt nur die weibliche Form.
Die Skulptur steht für die zwischenmenschliche Beziehung und Fruchtbarkeit.

 

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.